N e s s i e




Nessie wurde zusammen mit ihren Geschwistern in einem Pappkarton am Kiessee ausgesetzt- da war sie 8 Wochen alt und das bei -10 C.

Im Tierheim ist sie uns dann sofort aufgefallen, denn sie war die Vorwitzigste der Katzen und absolut frech.

Daheim angekommen hat sie sofort Daisy als Mama angenommen und seitdem sind die beiden unzertrennlich - und gar nicht wie Hund und Katze.




Nessie ist unsere Rudelchefin, sie hat die Hunde und die anderen Katzen gut im Griff und bestimmt meist lauthals, was gemacht wird.

Am liebsten schmust sie und kuschelt sich nachts immer ganz eng an mein Gesicht - sie hat sich toll gemacht und ist inzwischen die typische Katze mit den vielen verschiedenen Seelen in einer Brust.

Da sie unsere erste Katze war, hat sie einen besonderen Platz und nutzt dies manchmal auch aus.





zurück zum Weihnachtskalender